MEC Norden

Ostfriesland

 

Der Verein:

Der MEC Norden wurde 1981 gegründet und hat zurzeit 33 Mitglieder. Das Clubheim befindet sich in Norden an der Schulstraße 70/Einfahrt zur AWO.

Der Anlagenraum ist ca. 9x5 Meter groß. Auf der linken Seite befindet sich der Nachbau des Bahnhofs "Norder Hauptbahnhof" im H0-Maßstab (1:87) aus den 50er und 60er Jahren. Eine sechsstöckige Gleiswendel verbindet Bahnhof und Schattenbahnhof mit seinen 14 Abstellgleisen. Auf der gegenüber liegenden Seite befindet sich eine Mittelgebirgslandschaft mit Tunnel, Brücken und langen geraden Gleisstrecken. Das Ganze ist in eine abwechslungsreiche, mit vielen Details versehene Landschaft eingebettet. Unter diesem Anlagenteil wurde ein zweiter Schattenbahnhof mit drei Gleisen je Fahrtrichtung eingerichtet, der zum Abstellen langer Züge geeignet ist.

Alle Bahnhöfe werden durch Gleisbildstellwerke bedient. Die Fahrstrecken sind in 26 vollautomatische Blöcke eingeteilt. Hierdurch wird erreicht, dass immer genügend Abstand zwischen den Zügen besteht. Zur Steuerung der Anlage findet überwiegend Relais- Transistortechnik Verwendung. Für die Fahrwegssteuerung im Bahnhofsbereich ist ein Mikroprozessor gesteuertes System im Einsatz.

Die Strecke Norddeich-Mole mit einem Bahnbetriebswerk und Abstellbahnhof wird mit Märklin Wechselstrom betrieben. Der Zugbetrieb wird digital, kann aber auch analog gesteuert werden.

Im rechten Anlagenteil ist eine Schmalspurbahn integriert. Hier verkehren zwischen zwei Bahnhöfen typische Fahrzeuge der Kleinbahnzeit.

Der Bahnhof "Norder -Stadt" ist nur als Modul gebaut und kann aus Platzgründen nicht integriert werden.

In die Anlagen wurden ca. 500 Meter Gleise, über 100 Weichen und eine stattliche Anzahl von Signalen verbaut. Zusätzlich wurde 2016 ein Nachbau des "Zirkus-Krone" eines verstorbenen Mitgliedes übernommen und wieder aufgebaut. Im Zirkus stehen neben Zelten ca. 60 Fahrzeuge und ca. 100 Wagons.

Für Besucher veranstalten wir während der Schulferien und zu Weihnachten und Ostern öffentliche Modelleisenbahntage. Die aktuellen Termine erfahren sie hier auf der Webesite unter Veranstaltungen.

Bei Fragen bitte E-Mail an uns.

Danke der Vorstand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2822